Ferienhaus auf Sylt

Sie suchen ein Ferienhaus auf Sylt? Hier sind Sie richtig.

In den Orten Kampen, Keitum, Hörnum, Westerland, Rantum, Morsum und Wenningstedt sind zahlreiche Pensionen verfügbar, aber auch Ihr Ferienhaus lässt sich hier gut finden.

In welchem Ort auf Sylt soll sich Ihr Ferienhaus befinden? Die einzelnen Orte haben Charakteristika, die Sie bei der Auswahl berücksichtigen können:

Ferienhaus – aber in welchem Ort auf Sylt?

Kampen ist edel mit einem hohen Anspruch an sich selbst. Ein unverbauter Blick auf die Nordsee und viele Shopping-Gelegenheiten zeichnen den Ort aus. Entsprechend optimistisch ist aber auch die Preisgestaltung des Ortes Kampen.

In Wenningstedt-Braderup trifft ländlicher Charme auf mondänen Reichtum, die millionenschwere Villa grenzt direkt an die Würstchenbude und die Ferienwohnung. Dieser egalisierende Kontrast macht den Reiz des Ortes aus, der auch für Familien gut geeignet ist.

Der Leuchtturm von List-West
Der Leuchtturm von List-West

Morsum liegt an der Bahntrasse auf die Insel Sylt. Morsums friesisches Herz ist ungebrochen, auf langen Bohlenwegen queren Sie das Naturschutzgebiet auf dem Weg zum Meer.

Keitum gilt heute als heimlicher Star der Insel Sylt. Romantische Kapitänshäuser unter jahrhundertealten Kastanien und Ulmen, ruhige Dorfstraßen – wenn Sie romantische Tage in friesischer Idylle suchen, sind Sie hier richtig.

In Hörnum finden sie zahlreiche Badegelegenheiten und direkten Strandzugang. Gleich drei Badestrände sind fußläufig erreichbar. Der Fährhafen von Hörnum bietet zahlreiche Ausflugsfahrten an. Hörnum ist der perfekte Ort für den Badeurlaub im Hochsommer.

Westerland ist mit seinem Bahnhof und den zahlreichen Hotels unumstritten das touristische Zentrum der Insel Sylt. Wenn Sie ein ausschweifendes Nachtleben und zahlreiche Aktivitäten Abseits von Strand und Nordsee suchen, sind Sie in Westerland richtig. Sehr beliebt ist die Sylter Welle, das Erlebnisbad von Westerland. Mit zahlreichen Rutschen, Sauna-Landschaft und Massage-Möglichkeiten findet der Erholungssuchende hier auch außerhalb der Hauptsaison Erholung im Wasser. Auch wenn die zahlreichen Bauten der 60er und 70er Jahre Westerland nicht immer nur verschönert haben – Groß und Klein finden hier angenehme Urlaubswochen zu vernünftigen Preisrelationen. Ein Ferienhaus finden Sie hier selten in traditionellen Reetdachhäusern.

Ferienhaus auf Sylt buchen

Ich empfehle die Buchung über Fewo-Direkt.de – ein renommierter Anbieter, der auch jüngst die Tester durch sein riesiges Angebot überzeugt hat. Klicken Sie hier, um Ihr Ferienhaus auf Sylt auszusuchen oder verwenden Sie einfach die folgende Suchmaske:

Ein Ferienhaus auf Sylt verfügt üblicherweise über gute Ausstattung und hohen Standard. Achten Sie bei der Auswahl Ihrer Unterkunft auf den Anreisetermin, die Modalitäten der Endreinigung sowie die immerwährende Frage rund um Bettwäsche und Handtücher.

Alternativ: Pauschalreise nach Sylt

Alternativ kommt auch eine Pauschalreise nach Sylt in Betracht. Sie müssen sich dann vor Ort um nichts kümmern. Wenn Sie dabei auch noch bares Geld sparen möchten, empfehle ich den Vergleich über Check 24:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.